Suche

Innerstädtische Baugrunderkundung vom Schiff aus in Düsseldorf

Eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte in Düsseldorf ist der Neubau der U81. Im zweiten Bauabschnitt soll hierbei diese Stadtbahnstrecke das Messegelände samt Stadion bzw. den U-Bahnhof MERKUR SPIEL-ARENA/Messe Nord mittels Rheinquerung mit Düsseldorf- Lörick, Neuss, Meerbusch und Krefeld verbinden.

05-2024

Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF) Editorial ansehen (PDF) Fachbeiträge der bbr-Ausgabe 05-2024   Umbau des Bestandssystems für den Wasserstofftransport – ein Praxisbericht Für die Dekarbonisierung der Energiewirtschaft spielt Wasserstoff in den Plänen der Europäischen Union wie auch Deutschlands eine entscheidende Rolle. Für den gasförmigen Transport von Wasserstoff ist der Leitungstransport gegenüber Transportalternativen sowohl technisch/wirtschaftlich als auch ökologisch […]

Fachkräftemangel im Leitungsbau – kann das Ausland helfen?

Die Transformation hin zu einer klimafreundlichen Energieversorgung erfordert massive Investitionen in den Ausbau der Energieinfrastruktur. Insbesondere der Leitungsbau spielt dabei eine entscheidende Rolle. Doch der Erfolg dieser ambitionierten Projekte steht vor einer ernsthaften Herausforderung: dem Fachkräftemangel in der Branche.

Fröndenberg/Ruhr setzt auf ökologisch sinnvollen Umgang mit Regenwasser

Im Neubaugebiet „Auf dem Buhrlande“ hat die Stadt Fröndenberg/Ruhr mit einem Mulden-Rigolen-System gegen mögliche Überschwemmungen Vorsorge getroffen. Die D-Raintank 3000 smallbox von Funke Kunststoffe ist hierfür die perfekte Wahl. Aufgrund ihrer extra flachen Ausführung lässt sie sich selbst bei hohem Grundwasserstand problemlos und platzsparend einbauen.

IFAT 2024: Noch mehr Lösungen, Austausch und Einblicke

Hochkarätige Referenten, eine gestiegene internationale Ausstellerbeteiligung und ein vielseitiges sowie spannendes Veranstaltungsprogramm werden die IFAT Munich prägen, die vom 13. bis 17. Mai 2024 in den Münchener Messehallen stattfindet.

04-2024

Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF) Editorial ansehen (PDF) Fachbeiträge der bbr-Ausgabe 04-2024 Fachkräftemangel im Leitungsbau – kann das Ausland helfen? Die Energiewende ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Die Transformation hin zu einer nachhaltigen und klimafreundlichen Energieversorgung erfordert massive Investitionen in den Ausbau erneuerbarer Energien und die Modernisierung sowie den Ausbau der Energieinfrastruktur. Insbesondere der Leitungsbau […]

Geothermiekongress 2024: Call for Papers gestartet

Der Geothermiekongress des Bundesverbands Geothermie e.V. findet in diesem Jahr erstmals im Kongresshotel in Potsdam statt. Vom 22.-24. Oktober treffen sich hier Akteure der Geothermiebranche, um sich zu aktuellen Projekten, neuesten Erkenntnissen und technischen Innovationen auszutauschen. Mit dem „Call for Papers“ besteht nun die Chance, das Programm aktiv mitzugestalten.

Dübener Brunnenbauertage 2024

Die 32. Dübener Brunnenbauertage finden am 18. und 19. April 2024 in Bad Düben statt. Durch hochkarätige Referenten und eine gegenüber dem Vorjahr nochmals größere Zahl an Fachausstellern wird die Veranstaltung im Hotel „Heide Spa“ wieder zu einem einzigartigen Treffpunkt für die Bohrbranche aus ganz Deutschland werden.

ptc 2024: Die Zukunft der Pipelinetechnologie in Berlin

Die 19. Pipeline Technology Conference (ptc) vom 8. bis 11. April bringt traditionell in Berlin globale Experten und Innovationsführer der Pipelineindustrie zusammen. Die diesjährige Ausgabe verspricht, eine wegweisende Veranstaltung zu werden.