Suche

Premiere für elektrische Rammgeräte in Schweden

Das Rammgerät LRH 100.1 unplugged gehört zu den neuesten Modellen der elektrisch angetriebenen Unplugged-Serie von Liebherr. Ausgerüstet mit einem Hammer H 6 der neuesten Generation hat es in Schweden seine erste Baustelle gefunden.

Tagung „NACHBergbauzeit in NRW“ an der THGA

NRW ist ein Nachbergbauland: Besonders im Ruhrgebiet und im Rheinischen Revier hat der intensive Rohstoffabbau seine Spuren hinterlassen und hinterlässt sie noch. Wenn Bergbau geht, bleiben Bodenbewegungen, große Tagebauseen, stillgelegte Orte der Industriekultur oder sogenannte Ewigkeitsaufgaben. Gleichzeitig ergeben sich aber auch viele Chancen zur Neugestaltung der Region.

Ausbildungsabschluss 2022 der Brunnenbauer und der Spezialtiefbauer

Corona beherrscht die Welt und somit auch die Ausbildungsaktivitäten in der Bauwirtschaft. Gleichwohl konnte die überbetriebliche Ausbildung der Brunnenbauer und der Spezialtiefbauer unter konsequenter Einhaltung aller Sicherheitsvorgaben erfolgreich abgeschlossen werden.

Das BIM-Portal geht online

Heute wird das von BIM Deutschland – Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens – entwickelte BIM-Portal des Bundes durch Bundesminister Dr. Wissing und Bundesministerin Geywitz der Öffentlichkeit vorgestellt und freigeschaltet.

Eine Metropole im Wandel

In der Mainmetropole Frankfurt werden aktuell zahlreiche Bauvorhaben realisiert. Kein Wunder, denn als traditionsreicher Messestandort, internationaler Finanzplatz und Sitz der Europäischen Zentralbank zählt Frankfurt am Main zu den bedeutendsten Städten Deutschlands und befindet sich im stetigen Wandel.

Nachbericht zu den Driller Days 2022

Am 07. und 08. April trafen sich über 400 Teilnehmer aus ganz Europa zu den zweiten Driller Days bei der Firma STÜWA in Rietberg. Die Driller Days sind ein neues innovatives Veranstaltungsformat.