Suche

Sanierung der Kesslergrube: Aushub beginnt

Seit Spätsommer 2015 laufen die Bodensanierungsmaßnahmen auf dem Areal der Altablagerung Kesslergrube (Perimeter 1/3-Nordwest) in Grenzach-Wyhlen.
Eine der größten Herausforderungen für Bauunternehmen ist es, Fach- und Nachwuchskräfte zu finden und die einmal gewonnen Mitarbeiter zu halten und langfristig an ihr Unternehmen bzw. an die Baubranche zu binden.
Inzwischen weit über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt, lockt die Brunnenbauer-Fachtagung des Sächsischen Baugewerbeverbandes e. V. (SBV) die Brunnenbau-Branche alljährlich in das kleine Kurstädtchen Bad Düben bei Leipzig.
Seit dem Spätsommer 2015 laufen auf dem Gelände von Perimeter 1/3-Nordwest der Altablagerung Kesslergrube die Vorbereitungsarbeiten für die eigentliche Sanierung.
Die BAUER-Gruppe wurde im Oktober von Petroleum Development Oman (PDO), dem im Öl- und Gasbereich führenden Unternehmen für Exploration und Förderung im Oman, mit der Erweiterung der größten kommerziellen Schilfkläranlage der Welt beauftragt.
Die European Quality Association for Recycling e.V. (EQAR) lobt zum dritten Mal den europäischen Innovationspreis für das Baustoff-Recycling in Europa aus.
Bei der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH, dem Gründungswerk der Unternehmensgruppe Liebherr, wurde der 75.000. Bagger ausgeliefert.
Für den Abwasserkanal Emscher (AKE) beginnt der Countdown: Mitte Juni werden beide Tunnelbohrmaschinen in die Zielgrube in Oberhausen-Biefang einfahren.
Besucher aus der ganzen Welt, Innovationen soweit das Auge reicht und eine einzigartig familiäre Atmosphäre – die Hausausstellung der BAUER Maschinen Gruppe in Schrobenhausen ist immer etwas Besonderes.
Ein voller Erfolg waren die Bohrtechniktage, die vom 26. bis 28. April auf dem Gelände des Bau-ABC Rostrup zahlreiche Fachleute nach Bad Zwischenahn lockten.